Terminvereinbarung

Veranstaltungen im Luisenkrankenhaus

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Vortrag: Nachsorge – was und wie oft?

Oktober 25 @ 19:00 - 20:00

Referentin: Dr. med. Maren Darsow, Chefärztin Luisenkrankenhaus

Brustkrebs ist sehr gut therapierbar und zu einem großen Prozentsatz heilbar, dennoch schließt sich nach der primär abgeschlossenen Therapie eine individuelle Nachsorge über viele Jahre an. Die Nachsorgeempfehlungen werden in Expertengremien diskutiert und offiziell formuliert. So überarbeitet beispielsweise die AGO (Arbeitsgemeinschaft der gynäkologischen Onkologie) jährlich einen allgemeinen Nachsorgeplan auf der Grundlage aktueller Studienerkenntnisse.

Die Nachsorge dient der Erkennung des Wiederauftretens der Erkrankung im Bereich der betroffenen Brust und der Gegenseite, der Erkennung von Zweitkarzinomen (Gebärmutter, Eierstöcke), der Kontrolle der medikamentösen Nachbehandlung sowie Erkennen und Behandlung der Nebenwirkungen und insbesondere der individuellen Beratung der Patientin.

In ihrem Vortrag „Nachsorge – was und wie oft?“ wird Frau Dr. Darsow, Chefärztin des Luisenkrankenhauses, über die aktuellen Nachsorgeempfehlungen sprechen, als auch über nicht empfohlene Routine-Untersuchungen diskutieren.

Der Zoom-Link zur Teilnahme folgt (bitte 10 Min. vor Start einwählen):

 

Details

Datum:
Oktober 25
Zeit:
19:00 - 20:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

Luisenkrankenhaus GmbH
Veranstalter-Website anzeigen
Top