Terminvereinbarung

Luisenkrankenhaus Düsseldorf

Das Luisenkrankenhaus bietet überregional anerkannte Spitzenmedizin im Bereich der Senologie und Brustkrebs-Behandlung. Unsere Patienten profitieren zudem von einer erstklassigen Ausstattung in familiärer Atmosphäre.


Luisenkrankenhaus Düsseldorf Herzlich Willkommen




Überregional anerkannte Expertise im Bereich Brustkrebs




Modernste Hygienestandards und hochwertig ausgestattete OP-Säle




Familiäre Atmosphäre und professionelle Betreuung




Mehr Bewusstsein für Brustkrebs! Helfen Sie mit



ISI-Patin Mirja du Mont bei Vox Show “Showtime of my Life – Stars gegen Krebs”

Als eine von acht prominenten Frauen und acht prominenten Männern engagiert sich Mirja du Mont, die ISI-Botschafterin, bei der neuen VOX-Show „Showtime of my Life – Stars gegen Krebs“. Mit einem mutigen Bühnenauftritt, bei dem sie gemeinsam mit den anderen Promi-Ladies die Hüllen fallen ließ, möchte sie andere Frauen zur Krebsvorsorge ermutigen – und vielleicht auch sich selbst.

Im Interview erzählt das Model von ihren Ängsten und warum sie so große Angst vor Vorsorgeuntersuchungen hat.

(Quelle: www.vox.de)




Aktuelle Meldungen aus dem Luisenkrankenhaus


28. Juni 2021

Das Luisenkrankenhaus bietet in Zusammenarbeit mit der Selbsthilfegruppe ISI e.V. verschiedene virtuelle Veranstaltungen an. Termin-Übersicht für Juli.

7. Juni 2021

Leaders in health lädt ein zu einem digitalen Netzwerktreffen “Digitization & Diversity”. Das Grußwort spricht Prof. Dr. med Bahriye Aktas, Klinikdirektorin der Klinik und Poliklinik für Frauenheilkunde des Universitätsklinikums Leipzig. Chefärztin Dr. med. Maren Darsow hält bei der Veranstaltung die Keynote.

18. März 2021

Die Selbsthilfe-Initiative ISI e.V. mit Sitz am Luisenkrankenhaus lud zusammen mit Fortuna Düsseldorf die Fortuna-Damen aber auch interessierte Männer zu einem ganz besonderen digitalen Meeting ein, das für die Selbstabtastung der Brust sensibilisieren sollte.




Ärztinnen im Luisenkrankenhaus Düsseldorf

Senologie im Luisenkrankenhaus


Diagnostik und Therapie auf überregional anerkanntem Niveau – Anerkannte Expertinnen und Experten bieten zusammen mit ihrem Team Brustkrebs-Patientinnen eine persönliche, individuelle, patientenorientierte Beratung und Behandlung sowie Zugang zu den modernsten Diagnose- und Therapiemethoden – und damit zu der individuell besten Behandlung bei Brustkrebs.

Mit über 700 Eingriffen pro Jahr nutzt das Ärzte-Team rund um die Chefärztinnen Dr. Maren Darsow und Dr. Oksana Möller  umfangreiches Wissen und größtmögliche Erfahrung für die optimale Behandlung ihrer Patientinnen. Von der Diagnose bis hin zur Therapie haben Patientinnen im Brustzentrum Luisenkrankenhaus eine verantwortliche Ansprechpartnerin. Von Frau zu Frau sind unsere Ärztinnen für ihre Patientinnen jederzeit erreichbar. Patientinnen sind im Brustzentrum Luisenkrankenhaus in den besten Händen.

Mit der Diagnose Brustkrebs ändert sich für eine Frau alles, denn keine Krankheit ist mit so vielen Emotionen behaftet. Die gute Nachricht: Aufgrund vieler von uns mit entwickelter neuer Operationstechniken können heute 75 bis 80 Prozent der Betroffenen brusterhaltend operiert werden.

Heilung lautet unsere oberste Maxime. Neben den besten innovativen, medikamentösen Therapiekonzepten und neuen Operationsmethoden, geht es vor allem um den Erhalt oder – besser – den Gewinn an Lebensqualität.



Brustzentrum Luisenkrankenhaus


Brusterhaltende Operation



Wann immer möglich, operieren Ärzte brusterhaltend. Etwa Dreiviertel der von Brustkrebs betroffenen Frauen in Deutschland werden brusterhaltend operiert und anschließend bestrahlt. Das Ziel ist die vollständige Entfernung des Tumors. Die Brust soll dabei so erhalten werden, dass nach dem Eingriff kein Unterschied zur anderen Brust zu sehen ist.


Weiterlesen

Brust-Wiederaufbau



Die Brustentfernung kann abhängig von den Körperproportionen zu Rückenschmerzen oder Haltungsschäden führen. Der Wiederaufbau der Brust ist deshalb medizinisch gerechtfertigt. Betroffene Frauen können jedoch frei entscheiden, ob sie die Brust wieder herstellen lassen oder nicht. Zum Wiederaufbau der Brust stehen verschiedene Methoden zur Auswahl.


Weiterlesen

ISI Selbsthilfegruppe



Die Internationale Senologie Initiative e.V. – kurz ISI – möchte Ansprechpartnerin für alle Frauen sein – für jene, die die Diagnose Brustkrebs persönlich erfahren haben, sowie für solche, die sich, ohne selbst betroffen zu sein, über das Thema informieren wollen. ISI bietet Patientinnen neben Stammtischtreffen auch ein Kosmetik-Seminar und sportliche Aktivitäten an.


Weiterlesen


#brustkrebsverstehen

Luisenkrankenhaus unterstützt Video-Aktion im Pink October


Aufgrund der Covid-19 Pandemie mussten sich die Organisatoren der Aktionstage gegen Brustkrebs „Ich bin dabei“ im Pink October 2020 etwas Neues einfallen lassen. Täglich veröffentlichten die Mitwirkenden ein Video zum Thema „Brustkrebs verstehen“. Mit dabei auch das Luisenkrankenhaus als spezialisiertes Zentrum für Brustgesundheit und Brustchirurgie. 

Die Videos der Aktion #brustkrebsverstehen können auch nach Abschluss der Aktion der Website des Luisenkrankenhauses abgerufen werden. Informieren Sie sich gerne zu den verschiedenen Themen rund um die Brustgesundheit.


ZU DEN VIDEOS



Gruppenbild Senologie Ärztinnen im Luisenkrankenhaus

Unser Senologie-Team


Unser kompetentes Team der Senologie um die Chefärztinnen Dr. Maren Darsow und Dr. Oksana Möller nutzt umfangreiches Wissen und die Erfahrung aus über 700 Eingriffen pro Jahr.


Weiterlesen


Das Pflege-Team im Luisenkrankenhaus Düsseldorf.

Unser Pflege-Team


Unser kompetentes und freundliches Pflegepersonal ist jederzeit für Sie da. Höchster pflegerischer und persönlicher Einsatz werden von unseren Patienten sehr geschätzt.


Weiterlesen


Gut vernetzt im Medical Center Düsseldorf


Die hervorragende Lage des Luisenkrankenhauses im Medical Center Düsseldorf macht eine schnelle und sorgfältige Diagnosestellung und Behandlung möglich.

Das Medical Center Düsseldorf ist das größte Ärztehaus Europas. Es umfasst neben dem Luisenkrankenhaus das Medizinische Versorgungszentrum Radios GmbH. Die radios-Fachärzte sind spezialisiert auf Brust-Untersuchungen und bieten unter anderem die Tomosynthese, eine dreidimensionale Mammographie, an. Die bei einer Biopsie entnommenen Gewebeproben werden vom Zentrum für Pathologie & Zytologie Dres. Dohnal & Partner untersucht und ausgewertet. Ein schnelles Ergebnis ist Ihnen so garantiert. Verschriebene Medikamente können Sie direkt in der Apotheke im Erdgeschoss des Medical Centers erhalten.

Im Medical Center Düsseldorf sind insgesamt mehr als 25 niedergelassene fachärztliche Kollegen und Kolleginnen tätig. Durch kurze Kommunikationswege der Fachärzte und eine professionelle Vernetzung der einzelnen Fachdisziplinen ist eine schnelle Behandlung mit erstklassigen Ergebnissen garantiert. Aufgrund der hervorragenden Kooperation im gesamten Medical Center Düsseldorf sind unsere Patienten von der Untersuchung, über die Diagnosestellung, bis zur Behandlung steht bestens versorgt – Alles unter einem Dach.




Professionelle Medizin
Frau-zu-Frau Behandlung


Professionelle Medizin und intensive, persönliche, ganzheitliche Pflege – dafür steht das Luisenkrankenhaus in Düsseldorf seit 1997. Anerkannte Fachärztinnen der Senologie sind rund um die Uhr für unsere Patientinnen da. Dabei sehen wir die gesamte Persönlichkeit unserer Patientinnen mit all ihren Beschwerden und Problemen. Deshalb schätzen unsere Patientinnen und Patienten die überregional anerkannte medizinische Expertise und den höchsten pflegerischen und persönlichen Einsatz.

Das belegt auch die jüngste Studie des F.A.Z. Instituts: Das Luisenkrankenhaus ist unter den besten 100 Kliniken in Deutschland und das beste Krankenhaus in Düsseldorf.


Weiterlesen

Brust-Operation am Luisenkrankenhaus

Ihre Kontaktmöglichkeiten


Sie können uns anrufen unter der 0211 / 4477 2350 (Station) oder 0211 / 4477 3300 (MVZ Ambulanz).
Gerne rufen wir Sie auch zurück.

Die Verwaltung des Luisenkrankenhauses erreichen Sie unter der 0211 / 4477 4400 oder per E-Mail unter verwaltung@luisenkrankenhaus.de

Unsere freundlichen und kompetenten MitarbeiterInnen in unserer Patientenverwaltung sind in der Zeit von Montag bis Freitag von 8.00 bis 16.30 Uhr unter der 0211 / 4477 2300 für Sie erreichbar.



Anfahrt zum Luisenkrankenhaus Düsseldorf


Anreise mit Auto


 A44

  • Am Dreieck Düsseldorf Nord auf die A52 in Richtung Düsseldorf
  • Weiter bis Nördlicher Zubringer/B1 fahren und Beschilderung für Düsseldorf folgen
  • links abbiegen auf B7 bis Abzweigung Grafenberger Allee
  • an der vierten Abzweigung links in die Luise-Rainer-Straße einbiegen

A52

  • Autobahn 52 bis Brüsselerstraße B7 folgen
  • Ausfahrt Richtung A52/Essen/Flughafen Düsseldorf-Nord
  • Auf Grafenberger Alle abbiegen
  • An der vierten Abzweigung links in die Luise-Rainer-Straße einbiegen

Parkgarage

Parkmöglichkeiten stehen in einer eigenen Garage mit über 300 Stellplätzen zur Verfügung. Die Einfahrt in die Parkgarage befindet sich am Verkehrskreisel vor dem Air-Liquide-Gebäude. Weitere Informationen finden Sie hier.

Bitte beachten:

Von Juli bis Dezember 2021 wird die Tiefgarage im Medical Center saniert. Es stehen daher bis auf Weiteres keine Parkplätze zur Verfügung.


Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln


Haltestelle Schlüterstraße/ Arbeitsagentur

  • U-Bahn U72, U73, U83
  • Straßenbahn 709
  • Bus 725, 733, 810, NE2, NE4, NE5

Zur Fahrauskunft der Rheinbahn geht es hier.

Fahrzeit (ab Düsseldorf Hauptbahnhof):

  • Taxi ca. 15 Minuten
  • U-Bahn, Bus und Straßenbahn ca. 20 Minuten


Öffnungszeiten


Montag – Sonntag
0.00 – 24.00 Uhr
Besuchszeit
9.00 – 20.00 Uhr

Kontakt


0211 4477 3300 (MVZ Ambulanz)

Mo-Do: 8-18 Uhr; Fr: 8-16 Uhr


0221 / 4477 2350 (Station)

0211 4477 4400 (Verwaltung)

info@luisenkrankenhaus.de

Luise-Rainer-Str. 6-10 40235 Düsseldorf

Top